Gesund und Lecker

WH Curry Soße Original

(2 Kundenrezensionen)

Die natürlichen Zutaten und die traditionelle Herstellung machen aus deiner Currywurst Etwas ganz besonderes.

"Auch vegane Alternativen bekommen durch diese Soße einen leckeren, pikanten Geschmack"

Hol dir nen Six-Pack und spare!

Auswahl zurücksetzen

Informationen

VEGAN
Keine Allergene
keine Konservierungsstoffe
ohne Aroma- und Farbstoffe
Laktose- und Glutenfrei
100% natürliche Zutaten

Zutaten:
Tomatenpüree, Pflaumen, Zuckerrüben, Branntweinessig, Gewürze
Inhalt: 330 ml

Zubereitungstipp

 Die Aromen entfalten ihren vollkommenen Geschmack, wenn die Sauce erwärmt wird. Aber auch kalt schmeckt sie zu Würsten, Fleisch oder auch veganen Alternativen unglaublich gut.

P.S.: Die Sauce ist auch bei Kindern ein Volltreffer

 

2 reviews for WH Curry Soße Original

  1. Fuzzisblog

    Direkt mit ner Bratwurst vom Grill bei dem Wetter ausprobiert und für sehr lecker befunden. Ein sehr fruchtiger Geschmack.

  2. Gianni

    Heute Mittag direkt ausprobiert mit leckerem Fleisch schön Warm gemacht die Soße ist sehr geil und Gesund

Bewertung hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zusätzliche Information

Mengeneinheit

Six-Pack, Einzeln

Brennwert

292 kJ/69 kcal

Fett

<0,5g

-davon gesättigte Fettsäuren

0,2g

Kohlenhydrate

13g

-davon Zucker

13g

Eiweiß

1,6g

Salz

0,72g

Oma´s Rezept

„Anfang der 80er wuchs ich mit dem selbstgemachten fruchtigen Ketchup meiner Großmutter Hildegard auf. Sie kochte dafür Tomaten, Pflaumen und Zuckerrüben zusammen ein, gab ein Paar Gewürze hinzu und füllte die Soße heiß in Gläser ab – fertig war meine Lieblingssoße, die über fast alles in großen Mengen gegossen wurde, um „a Gschmäggle“ zu bekommen.

Die Pflaumen sorgen für eine fruchtige Note und sämige Konsistenz und die Zuckerrüben geben der Tomatensoße die perfekte Süße. Im Sommer 2015 wollte ich mit Freunden eine Party veranstalten und Currywurst anbieten.

Im Supermarkt fanden wir nur ungesunde, klebrige Ketchupmutationen. Unsere letzte Rettung war Oma Hilde. Ich bat sie, uns einen Topf ihrer köstlichen Soße zu kochen, dazu gab ich eine Currymischung und die Party war ein riesen Erfolg.

Seit diesem legendären Tag koche ich in liebevoller Handarbeit Wilde Hilde Currysoße basierend auf dem Originalrezept meiner Großmutter Hildegard.“

 – Christian Hübner

Warenkorb-Schnellansicht
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Einkauf fortsetzen